A STAR IS RISING: JONATHON HEYWARD



Nachwuchstalent Jonathon Heyward gehört zu den Shooting-Stars der internationalen Musik-Szene.
Jung, kreativ, unangepasst – damit passt er perfekt zu BALDESSARINI. Und daher freuen wir 
uns besonders, den 29-Jährigen ab sofort mit Looks für seine Auftritte auszustatten.

Baldessarini und Jonathon Heyward.
A match made in (Music-) Heaven.



Jonathons Stil: Lässig, hochwertig, individuell.


„Ich denke, dass die Zeiten vorbei sind, in denen wir
auf Konzertabenden ausschließlich formelle Kleidung tragen müssen, 
wie es in der Vergangenheit der Fall war.
Mir ist es wichtig, dass die Gäste nicht das Gefühl haben,
sie müssten sich verkleiden. Niemand soll sich 
unbehaglich fühlen, niemand soll denken, er sei fehl am Platz.
Denn dann wird es schwer, die Musik wirklich zu erleben
und sich für diese Erfahrung zu öffnen.“ 

DRESS CONFIDENT



„Selbstsicherheit spielt eine große Rolle.
Wenn man sich in dem, was man auf dem Podium trägt,
sicher und wohlfühlt, 
dann fällt es leichter,
genauer der Künstler zu sein, der man sein will.
Wenn man ganz bei sich selbst ist, dann kann man sein Bestes geben
und sich richtig tief in die Musik fallen lassen.“

Jonathon Heyward wurde in den USA geboren
und in Boston und London als Cellist,
Kammermusiker und Dirigent ausgebildet. 
Im Anschluss übernahm er die Position des
»Assistant Conductor« sowohl für die Opernabteilung
als auch für die Boston Opera Collaborative, 
wo er an Produktionen wie La Bohème, Die Zauberflöte und
Die Schändung der Lukrezia von Benjamin Britten arbeitete.


2016 schloss er sein Postgraduiertenstudium im
Fach Dirigieren bei Sian Edwards an der
Royal Academy of Music in London ab.


Seit Januar 2021 ist Jonathon Heyward Chefdirigent
der Nordwestdeutschen Philharmonie mit Sitz in Herford.

30 Tage Rückgaberecht
CO2-neutraler Versand
Kostenlose Retoure
Warenkorb