Cool Force

Launch des neuen BALDESSARINI-Dufts in Kitzbühel


Schon die Premiere des ersten Baldessarini-Parfüms 2002 fand in Kitzbühel statt, Ehrensache also, dass auch „Cool Force“ inmitten eines nächtlichen Berg-Panoramas der Welt vorgestellt wurde.

In Daunenjacken von Baldessarini gehüllt, versammelten sich alle Gäste bei Glühwein auf der Terrasse und erblickten eine gigantische Eisskulptur in Form des puristischen Flakons, dessen Glasoberfläche ebenfalls matt geeist daherkommt.

banner

Wladimir Klitschko sprach im Stangwirt eine spontane Laudatio auf seinen guten Freund Werner Baldessarini.

Der Parfümeur Vincent Schaller über seine Kreation für Mäurer & Wirtz, bei der er mit Werner Baldessarini zusammenarbeitete: „Frisch, geradezu wässrig – so habe ich mir Cool Force vorgestellt. Natürliche Aromastoffe wie Muskat-Salbei und Kardamom sowie der maritime Wasser-Akkord Calone machen diese besondere Frische aus. Cool Force sollte als Duft von Baldessarini außerdem sehr männlich, sinnlich und warm sein. Dazu habe ich wertvolle Hölzer wie Sandelholz, Zedernholz und Palisander eingesetzt, begleitet von der leicht würzig-süßen Myrte. So wie ein elegantes, gut geschnittenes Outfit einem Mann zu besonderer Wirkung verhilft, runden Moschus, Patschuli und die sizilianische Bergamotte den Duft Cool Force ab und verleihen ihm ein besonderes Gewand.“

banner

Fotos: API (c.) Michael Tinnefeld

Entdecken Sie die Baldessarini Jacken Kollektion

Die Jacken von Baldessarini spannen in dieser Saison einen ganz besonderen Bogen zwischen optischen und funktionalen Qualitäten. Spannende Details treffen auf innovative Materialien. Dabei steht hohe Flexibilität und Leichtigkeit ebenso im Vordergrund, wie Neuinterpretationen klassischer Formen.