Mix & Match

  1. modern fit Hose – Massa uni
    modern fit Hose – Massa uni
    Verfügbare Größen
    modern fit Hose – Massa uni
    119,90 €
  2. modern fit Hose – Massa uni
    modern fit Hose – Massa uni
    Verfügbare Größen
    modern fit Hose – Massa uni
    119,90 €
  3. modern fit Hose – Massa uni
    modern fit Hose – Massa uni
    Verfügbare Größen
    modern fit Hose – Massa uni
    119,90 €
  4. modern fit Hose – Massa uni
    modern fit Hose – Massa uni
    Verfügbare Größen
    modern fit Hose – Massa uni
    119,90 €
  5. Twotone Sakko - Movimento
    Twotone Sakko - Movimento
    Verfügbare Größen
    Twotone Sakko - Movimento
    279,00 €
  6. Twotone Sakko - Movimento
    Twotone Sakko - Movimento
    Verfügbare Größen
    Twotone Sakko - Movimento
    279,00 €
  1. Twotone Sakko - Movimento
    Twotone Sakko - Movimento
    Verfügbare Größen
    Twotone Sakko - Movimento
    279,00 €
  2. Twotone Sakko - Movimento
    Twotone Sakko - Movimento
    Verfügbare Größen
    Twotone Sakko - Movimento
    279,00 €

Baukasten-Anzug: Dreiteiler aus Sakko, Weste und Hose

 

Ein dreiteiliger Anzug wirkt sehr edel und elegant, daher ist er besonders für festliche Abendveranstaltungen geeignet. Auch in der Geschäftswelt wird die Kombination aus Sakko, Weste und Hose gerne getragen, er entspricht etwa dem Dresscode von Managern großer Unternehmen. Die Träger wirken in dem Anzug seriös und strahlen Selbstbewusstsein und Erfolg aus.

 

Damit der Dreiteiler perfekt sitzt und Ihrem Stil entspricht, sollten Sie Ihren Anzug individuell zusammenstellen. Mit unserem Mix & Match können Sie die Größe von Sakko, Weste und Hose frei wählen. So bekommen Sie einen Anzug, der wie maßgeschneidert sitzt. Entscheiden Sie sich für einen klassischen, einfarbigen Dreiteiler, müssen Sie dann nur noch Hemd, Krawatte, Schuhe und Gürtel passend dazu wählen. 

 

Sie können mit einem Baukasten-Anzug auch Farben für einen stilvollen Auftritt kombinieren. Wählen Sie zum Beispiel eine graue Weste zu blauem Sakko und blauer Hose, um den Anzug für Abendveranstaltungen etwas aufzupeppen. Wir empfehlen, nicht mehr als ein Teil in einer anderen Farbe zu wählen, sonst wirkt die Kombination schnell unruhig. Achten Sie auch besonders auf eine farblich passende Zusammenstellung von Hemd, Krawatte und Einstecktuch.

 

BALDESSARINI Mix & Match erlaubt Ihnen zahlreiche Variationen, mit denen Sie Ihren Typ und Ihren Stil unterstreichen können. Wichtig: Beachten Sie bei der Zusammenstellung Ihres dreiteiligen Anzugs Dresscodes, sofern vorgegeben, und achten Sie auf ein harmonisches Gesamtbild. Berücksichtigen Sie bei der Wahl Ihrer Anzugsfarbe und Accessoires zudem das Outfit Ihrer Begleiterin und greifen Sie Farbtöne des Kleides auf. So treten Sie gemeinsam stilvoll auf und werden als Paar zum Hingucker des Abends.

 

Elegante Männeranzüge: Dreiteiler in klassischen Farben

 

Ein Dreiteiler in Schwarz oder Dunkelblau, kombiniert mit einem weißen oder hellblauen Hemd und einer dezenten Krawatte, gehört zu den Klassikern eleganter Männermode. Mit einem solchen Ensemble sind Sie für geschäftliche Anlässe oder abendliche Feierlichkeiten auf jeden Fall gut gekleidet. Je nach Dresscode und Anlass können Sie den Dreiteiler auch mit farblich auffälligen Accessoires wie Krawatten und Einstecktuch sowie einem passenden Hemd kombinieren. Anhänger des Vintage-Stils tragen auch gerne eine Taschenuhr, deren Kette am Knopf oberhalb der Westentasche befestigt wird und locker durchhängt –­ ein toller Blickfang.  

 

Baukasten-Anzug stilvoll kombinieren

 

Die Kombinationsmöglichkeiten eines Baukastenanzugs sind vielfältig und erlauben daher ganz individuelle Outfits passend zu Ihrem Stil und dem Anlass. Wenn Sie also zum Beispiel in einem eleganten, dunkelblauen Dreiteiler vor den Altar treten, können Sie den Anzug für die Feierlichkeiten am Abend ohne Aufwand etwas legerer gestalten. Legen Sie einfach Weste und Krawatte ab und kombinieren Sie zum Sakko eine graue Hose. Sie benötigen also nur eine weitere Hose und können damit einen ganz neuen Look kreieren.

 

Wie maßgeschneidert: Dreiteiler für jede Statur und Figur

 

Von einem Baukasten-Anzug profitieren insbesondere Männer außerhalb der konfektionierten Norm. Während Anzugsets manchmal an der ein und anderen Stelle zu groß oder zu klein ausfallen, sitzen die BALDESSARINI Dreiteiler makellos, denn Sie wählen die Größe von Sakko, Weste und Hose jeweils frei. Kleinigkeiten wie zu lange Ärmel oder Hosenbeine können Sie schnell beim Schneider Ihres Vertrauens anpassen lassen.

 

Anzug mit Weste richtig tragen

 

Bei einem Dreiteiler gelten für das Sakko die gleichen Regeln wie bei einem Zweiteiler: Der unterste Knopf bleibt stets geöffnet, zum Hinsetzen öffnen Sie auch den oberen. Beachten Sie folgende Tipps, um die Weste unter dem Sakko perfekt zu tragen:

 

  • Der unterste Knopf der Weste ist immer geöffnet, die übrigen bleiben allerdings im Stehen wie im Sitzen geschlossen.
  • Die Weste bedeckt den Hosenbund und geht maximal bis an die Hüftknochen.
  • Ein Gürtel gehört nicht zwingend unter einen Dreiteiler. Lassen Sie ihn auf jeden Fall weg, wenn er aufträgt. Brauchen Sie einen Gürtel, darf er unter der Weste nicht hervorblicken.
  • Die Krawatte darf nicht zu lang sein und keinesfalls unten aus der Weste hervorgucken.

 

Übrigens: Der Hochzeitsknigge schreibt vor, dass die Gäste ihr Sakko erst ausziehen dürfen, wenn der Bräutigam seines abgelegt hat. Die Weste wird dann zum Eyecatcher: Was früher ein No-Go war, nämlich die als unfertig erachtete Rückenpartie der Weste zu zeigen, ist heute erlaubt, denn selbst ohne Sakko wirkt die Kombination aus Weste, Hemd, Krawatte und Anzugshose noch sehr elegant und formell. Wenn der Anlass es erlaubt und Sie es gerne leger mögen, können Sie noch die Krawatte ablegen und die Hemdsärmel aufrollen, dadurch bekommt die Weste einen sehr modernen Touch.